Versandinformationen

Versandkosten

Für Porto und sorgfältige Verpackung berechnen wir Ihnen eine
geringe Versandkostenpauschale (pro Bestellung und Lieferanschrift) von

  • 4,90 € für den Versand nach Deutschland unabhängig vom Wert oder Gewicht Ihrer Bestellung. Bestellungen werden per Deutsche Post DHL versendet.
  • bei der Versandart Nachnahme (nur innerdeutsch) fallen zu den Versandkosten von 4,90 € zusätzliche Gebühren in Höhe von 5,60 € an unabhängig vom Wert oder Gewicht Ihrer Bestellung.
  • 12,90 € für den Versand innerhalb der EU und Schweiz unabhängig vom Wert oder Gewicht Ihrer Bestellung. Bestellungen werden per Deutsche Post DHL versendet.
  • 25,00 € für den Versand außerhalb der EU unabhängig vom Wert oder Gewicht Ihrer Bestellung. Bestellungen werden per Deutsche Post DHL versendet.


Die Versandkosten werden auf der Rechnung für den gesamten Versand aller gekaufter Produkte einmalig berechnet und ausgewiesen.

Lieferfristen

Soweit im jeweiligen Angebot keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware im Inland (Deutschland) innerhalb von 3-4 Tagen, bei Auslandslieferungen innerhalb von 5 - 9 Tagen nach Vertragsschluss (bei vereinbarter Vorauszahlung nach dem Zeitpunkt Ihrer Zahlungsanweisung).

Beachten Sie, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt.

Haben Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir keine abweichenden Vereinbarungen mit Ihnen getroffen haben. Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit den Sie bestellt haben.

Die Höhe ergibt sich aus den Preisangaben des Verkäufers auf der Internetseite www.annyx-shop.de.

Die Versandkosten werden zzgl. der derzeit gültigen Mehrwertsteuer pro Lieferung berechnet und auf der Rechnung ausgewiesen. 

Der Besteller wird vor Vertragsschluss stets gesondert und vor verbindlicher Bestellung über die Höhe aller Kosten informiert (sog. Button-Lösung/ Preisangabeverordnung).

Sollte der Besteller eine Stückelung der Lieferung seiner bestellten Waren verlangen, kann der Verkäufer die hierdurch entstehenden Mehrkosten für den Versand an den Besteller weiter geben. Die Mehrkosten werden entsprechend der Stückelung berechnet und angegeben.

Die Versandkostenermittlung steht Ihnen nur zur Verfügung, wenn Sie etwas im Warenkorb haben.